Kontakt
Nächste Termine

Der Ganztagsbetrieb

Der Ganztagsbetrieb an unserer Schule findet von Montag bis Donnerstag statt. Wir sind eine Offene Ganztagsschule, das heißt, die Teilnahme am Ganztag ist freiwillig.

Die Eltern können für ein Halbjahr wählen, ob ihr Kind an ein, zwei, drei oder vier Tagen am Ganztagsbetrieb teilnimmt. 

Der Ganztag beginnt für die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klassen mit dem Mittagessen in der Mensa. Anschließend geht es in die Hausaufgabenbetreuung und um 14.15 Uhr beginnen die gewählten AGs. Um 15.15 Uhr ist dann Schulschluss.

Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen haben zunächst Hausaufgabenbetreuung und gehen um 13.30 Uhr zum Essen. Auch für sie beginnen die AGs um 14.15 Uhr und enden um 15.15 Uhr.

 

 

 

 

 

Das Essen

Gekocht wird nicht bei uns in der Schule, sondern diese Aufgabe hat der Lindenhof aus Hoya übernommen. Dort wird das Essen zubereitet und zu uns in die Schule geliefert.

In der Mensa sind 2 Frauen für die Ausgabe des Essens an die Kinder zuständig.

Wir Schüler setzen uns zunächst an die Tische und werden dann tischweise aufgerufen, das Essen in Empfang zu nehmen. Dazu kann man sich auch ein Tablett nehmen, um den Teller besser tragen zu können. Zum Trinken gibt es Wasser aus der Leitung.

Wenn wir mit dem Essen fertig sind, müssen wir zuerst unser Geschirr wegbringen. Dann stellen wir uns an der Tür an und gehen gemeinsam weg.

Die Schülerinnen und Schüler wählen ihr Essen immer für 14 Tage im Voraus.

 

Interview mit den Köchinnen

 von Reporter Robin

 

 Robin: ,,Macht es Ihnen Spaß, das ganze Essen rauszugeben?“

Köchinnen: ,,Ja - wenn alle sich gut anstellen und wissen, was sie essen wollen.“

Robin: ,,Ist es anstrengend, das ganze Geschirr zu waschen?“

Köchinnen: ,,Nö, das macht der Geschirrspüler.“

Robin: ,,Wie lange arbeiten Sie im Durchschnitt?“

Köchinnen: ,,So in etwa 3 Stunden am Tag.“

Robin: ,,Was machen Sie, wenn ein Kind gegen z.B. einen Eintopf allergisch ist?“

Köchinnen: ,,Wenn einer allergisch ist, bekommen wir eine Information vom Lehrer.“

Robin: ,,Wie viel Geld verdienen Sie im Durchschnitt?“

Köchinnen: ,,Das ist tariflich festgelegt.“

Robin: ,,Sie kriegen doch bestimmt Hunger, wenn sie das ganze Essen rausgeben oder?“

Köchinnen: ,,Manchmal probieren wir das Essen auch mal.“

Robin: ,,Wer kocht denn eigentlich das Essen?“

Köchinnen: ,,Der Lindenhof in Hoya.“

 

     

 

 

Unsere Ganztag-AGs im 2. Halbjahr 2015/2016

 

Montag

Bücherei

 Schulgarten

Gesellschaftsspiele

Sport und Spiele

 

Dienstag

Zehnfingerschreiben mit dem Computer

Kunst AG

 Freies Spiel

Handball

 

Mittwoch

Tanzen

Kochen

Sport und Spiele

Basteln

 

Donnerstag

Gitarre (Für Teilnehmer mit Vorkenntnissen)

Forschen und Entdecken

Offenes Angebot